1. Rudern
  2. Leistungssport
  3. Unsere Erfolge / unsere Ziele

Leistungssport

Unsere Erfolge – Unsere Ziele

„Bei der Regatta gehe ich an meine Grenzen und spüre den Flow​​L.B., 15 Jahre

Wer sind wir?

Seit vielen Jahrzehnten gehört der RTHC zu den im Leistungssport erfolgreichsten deutschen Rudervereinen. Auf das Konto unserer Ruderer gehen zahlreiche nationale Meisterschaftssiege in allen Altersklassen, sowie Siege und Top-Platzierungen bei Europameisterschaften und Weltmeisterschaften in unterschiedlichen Bootsklassen, nicht zuletzt auch mit dem Deutschlandachter. Seit den 1980er-Jahren sind Ruderer des RTHC Teil des deutschen Olympiakaders und haben mit Stephan Volkert und Felix Drahotta zwei Olympische Gold-, eine Silber- und eine Bronzemedaille gewonnen.

Medaillen

Olympia
Jahr Regatta Ruderer Bootsgattung Platzierung
1988 Seoul (Südkorea) Ralph Thienel SM 2x 4
1992 Barcelona (Spanien) Stephan Volkert SM 4x 1
1996 Atlanta (USA) Stephan Volkert SM 4x 1
2000 Sydney (Australien) Stephan Volkert SM 4x 3
2004 Athen (Griechenland) Stephan Volkert
Stefan Locher
SM 4x
SM 4- LG
5
11
2008 Peking (China) Gregor Hauffe
Toni Seifert
SM 4- 6
2012 London (England) Gregor Hauffe
Toni Seifert
Kathrin Marchand
SM 4-
SM 4-
SF 8+
6
6
7
2016 Rio de Janeiro (Brasilien) Felix Drahotta
Kathrin Marchand
SM 8+
SF 2-
2
8
Weltmeisterschaften
Jahr Regatta Ruderer Bootsgattung Platzierung
1985 Hazewinkel (Belgien) Andreas Schmelz SM 2x 5
1987 Kopenhagen (Dänemark) Andreas Schmelz
Ralph Thienel
SM 2x 2
1989 Bled (Jugoslawien) Thomas Palm SM8 + LG 3
1990 Lake Barrington (Australien) Stephan Volkert
Torsten Huber
SM 4x 6
1991 Wien (Österreich) Claudia Waldi
Stephan Volkert
SF 2x LG
SM 4x
1
4
1992 Montreal (Kanada) Claudia Waldi
Stephan Fahrig
SF 2x LG
SM 4x LG
1
3
1993 Racice (Tschechien) Stephan Volkert
Stephan Fahrig
Herbert Vogt
SM 4x
SM 2- LG
SM 2- LG
1
3
3
1994 Indianapolis (USA) Stephan Fahrig
Stephan Volkert
SM 4- LG
SM 4x
3
3
1995 Tampere (Finnland) Stephan Fahrig
Stephan Volkert
SM 8+ LG
SM 2x
4
2
1997 Aiguebelette ( Frankreich) Stephan Volkert SM 2x 1
1998 Köln (Deutschland) Stephan Volkert
Sonja König
SM 2x
SF 2- LG
1
4
1999 St. Catharines (Kanada) Stephan Volkert
Stefan Locher
SM 4x
SM 2- LG
1
6
2001 Rotsee Luzern (Schweiz) Stephan Volkert
Stefan Locher
SM 2x
SM 2- LG
6
7
2002 Sevilla (Spanien) Stephan Volkert SM 4x 1
2003 Mailand (Italien) Stephan Volkert SM 4x 1
2005 Gifu (Japan) Toni Seifert
Gregor Hauffe
SM 4+
SM 4-
3
12
2006 Eton (England) Toni Seifert
Gregor Hauffe
SM 4- 2
2007 München (Deutschland) Toni Seifert
Gregor Hauffe
SM 4- 9
2009 Poznan (Polen) Toni Seifert
Gregor Hauffe
SM 8+ 1
2010 Karapiro (Neuseeland) Toni Seifert
Gregor Hauffe
SM 8+ 1
2011 Bled (Slowenien) Gregor Hauffe
Toni Seifert
SM 8+
SM 4-
1
5
2013 Chungju (Südkorea) Felix Drahotta
Kathrin Marchand
Toni Seifert
SM 8+
SW 4-
SM 4-
2
4
12
2014 Amsterdam (Niederlande) Felix Drahotta
Kathrin Marchand
Toni Seifert
SM 8+
SW 8+
SM 4-
2
7
8
2015 Aiguebelette (Frankreich) Felix Drahotta
Kathrin Marchand
SM 8+
SW 2-
2
8
2018 Plovdiv (Bulgarien) Felix Drahotta SM 4- 6
2019 Linz (Österreich) Amalia Sedlmayr
Marc Lembeck, Dominik Siemenroth
Para PR2 Mix 2x
Para PR3 2-
9
7
Match des Seniors, Nations Cup, U23 World Regatta, Junioren EM und WM, U23 EM und WM
Jahr Regatta Ruderer Bootsgattung Platzierung
1967 Fünfländerkampf, (heute Junioren EM)
Macon (Frankreich)
Jochen Detmer
Peter Engel
Ove Nommensen
Ulrich Nordmeyer
JM 4+ 1
1975 Junioren Championat, Montreal (Kanada) Hans-Walter Müller JM 4x- 3
1979 Match des Seniors, Hjelmsjö (Schweden) Achim Cremer SM 2x 3
1981 Match des Seniors, Essen (Deutschland) Achim Cremer SM 4x 3
1987 Junioren-WM Köln (Deutschland) Stephan Volkert
Martin Finke
ST: Michael Schnegg
JM 8+ 5
1988 Junioren-WM, Mailand (Italien) Sabine Piepenstock
Elke Rammoser
JF 8+ 3
1988 Junioren-WM, Mailand (Italien) Ralf Gerde
Jens Hensel
Torsten Huber
Stephan Volkert
Stefan Zuther
ST: Michael Schnegg
JM 8+ 5
1989 Junioren-WM, Szeged (Ungarn) Stephan Volkert
Torsten Huber
JM 2x 1
1990 Match des Seniors, Ottensheim (Österreich) Stephan Volkert
Torsten Huber
SM 2x 2
1992 Nations Cup (U23 WM), Motherwell (Schottland) Herbert Vogt
Torsten Huber
SM 4x LG
SM 4x
1
2
1996 Junioren-WM, Motherwell (Schottland) Daniela Huber JF 8+ 1
2001 U23 World Regatta (WM), Linz (Österreich) Toni Seifert SM 4- 5
2002 U23 World Regatta (WM), Genua (Italien) Toni Seifert SM 4- 2
2003 U23 World Regatta (WM), Belgrad (Serbien) Toni Seifert
Gregor Hauffe
SM 4- 2
2008 Junioren-WM, Ottensheim (Österreich) Kathrin Marchand JF 8+ 3
2009 U 23 WM, Racice (Tschechien) Kathrin Marchand SF 4- 8
2011 U 23 WM, Amsterdam (Niederlande) Kathrin Marchand SF 4- 1
2017 Junioren-EM, Krefeld (Deutschland) Julius Christ SM 8+ 3
2018 U 23 EM, Brest (Belarus) Julius Christ SM 8+ 4
2019 Junioren-EM, Essen (Deutschland) Joshua Klaas
Nikita Mohr
JM 8+ 1
2019 U 23 WM, Sarasota (USA) Julius Christ SM 8+ 5
2020 U 23 EM, Duisburg (Deutschland) Julius Christ
Nikita Mohr
SM 4+
SM 2x LG
1
2
Europameisterschaften
Jahr Regatta Ruderer Bootsgattung Platzierung
2010 Montemor-o-Velho (Portugal) Toni Seifert
Gregor Haufe
SM 8+ 1
2011 Plovdiv (Bulgarien) Hanno Wienhausen SM 8+ 6
2013 Sevilla (Spanien) Felix Drahotta
Kathrin Marchand
Toni Seifert
SM 8+
SW 8+
SM 4-
1
2
3
2014 Belgrad (Serbien) Felix Drahotta
Kathrin Marchand
Toni Seifert
SM 8+
SW 8+
SM 4-
1
3
5
2015 Poznan (Polen) Felix Drahotta
Kathrin Marchand
SM 8+
SW 8+
1
4
2016 Brandenburg (Deutschland) Felix Drahotta
Kathrin Marchand
SM 8+
SW 2-
1
2
2018 Glasgow (Schottland) Felix Drahotta SM 4- 7
Weitere Internationale Erfolge
Jahr Regatta Ruderer Bootsgattung Platzierung
1994 Henley Royal Regatta - The Queen Mother Challenge Cup Stephan Volkert SM 4x 1
2003 Head of the Charles
Boston
Philipp Marchand
Max Detmer
Sean Hutterer
Peter Emmerich
Stf.: Mara Morsink
SM 4+ 1
2010 Henley Royal Regatta - The Grand Challenge Cup Gregor Hauffe SM 8+ 1
2011 Henley Royal Regatta - The Grand Challenge Cup Gregor Hauffe
Toni Seifert
SM 8+ 1
2012 Henley Royal Regatta - The Remenham Challenge Cup Kathrin Marchand SF 8+ 2
2014 Henley Royal Regatta - Prince of Wales Challenge Cup Heiner Schwartz
Marius Kock
Felix Krane
SM 4x 2
2014 Henley Royal Regatta - Britannia Challenge Cup Thorsten Jonischkeit
Dominic Imort
Fabian Weiler
Dennis Hartung
SM 4+ 2
2015 Henley Royal Regatta - Thames Challenge Cup Patrick Stöcker
Dominik Drüke
Thorsten Jonischkeit
Fabian Mimberg
Heiner Schwartz
Dominic Imort
Fabian Weiler
Felix Krane
Stm.: Sebastian Enders
SM 8+ 2
2015 Henley Royal Regatta - The Grand Challenge Cup Felix Drahotta SM 8+ 2
2016 Henley Royal Regatta - Britannia Challenge Cup Fabian Weiler
Dominik Imort
Lukas Müller
Felix Krane
Stf.: Anna Dames
SM 4+ 1
2017 Henley Royal Regatta - The Ladies Challenge Plate Felix Krane
Lukas Müller
SM 8+ 2

Ziele

Erste Regatta-Erfahrungen werden unter Führung unseres erfahrenen und jungen Ausbilder- und Trainerteams oftmals bereits in der Ausbildung als Kinder-Ruderer (Alter bis 14 Jahre) gesammelt.

Weitere Informationen unter „Rudern lernen – Kinder"

Die Weiterentwicklung erfolgt über die Altersgruppen der Junioren (15 – 16 und 17 – 18 Jahre) bis zu den Senioren (19 – 22 Jahre und älter) unter Führung unseres international erfahrenen Diplom-Trainers Ralf Müller. Voraussetzung für den Erfolg ist ein konsequentes, täglich durchgeführtes Trainingspensum auf dem Wasser und im Kraftraum, ergänzt durch regelmäßige, mehrtägige Trainingslehrgänge im Winter und Frühjahr.

Neben dem sportlichen Erfolg ist es unser Ziel, die Entwicklung der jungen Sportler ganzheitlich zu fördern. Neben der Entwicklung der Leistungsbereitschaft gehören dazu die Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit, angesichts des hohen Trainingsaufwands den Alltag effizient zu strukturieren.  Unsere Sportler bleiben dem Verein meist auch nach ihrer sportlichen Karriere treu und übernehmen oft Verantwortung etwa in der Jugendausbildung.

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Mobil Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite Mitglied werden <