1. Verein
  2. Unser Club
  3. Historie

Historie

22. Juni 1910

Gründung des „Ruderverein Bayer“ durch Mitarbeiter der Farbenfabriken Bayer auf Initiative von Dr. Karl Krekeler. Mitgliedschaft zunächst beschränkt auf „Beamte“ der Farbenfabriken Bayer, die auch Mitglied der Bayer Kasinogesellschaft waren. Erstes schwimmendes Bootshaus wurde vom Mülheimer Ruderverein übernommen und in den Werkshafen Leverkusen verlegt.

14. Juli 1913

Gründung des Tennis Clubs Leverkusen (TCL)durch 31 Mitglieder unter dem Vorsitz von Geheimrat Prof. Dr. Dr. h. C. Carl Duisberg

Mit der Gründung des TCL wurden die 3 bereits vorhandenen, an der Kaiser-Wilhelm-Alle gelegenen Tennisplätze der Kasino-Gesellschaft der Farbenfabriken genutzt.

Mitglieder des TCL konnten nur Mitglieder der Kasino-Gesellschaft und deren Angehörige sein.

1922

Der Tennis Club Leverkusen wird Mitglied im Deutschen Tennisbund

13. Juli 1951

Gründungsversammlung des RTHC Bayer Leverkusen im Kasino der Farbenfabriken. Die 3 Vereine Ruderverein Bayer Leverkusen, Tennis Club Leverkusen und Hockey Club Leverkusen werden zusammengeführt.

Die Tennisabteilung hatte 1951 insgesamt 323 Mitglieder.

1958

Abriss des Clubhauses und der Tennisanlage am Bayer-Kasino und Umzug zur 13 Platz-Anlage im Süden des Carl-Duisberg-Parks mit 738 Mitgliedern, die Hockeyabteilung zählt 230 Mitglieder.

4. Mai 1962

Bezug des neuen Bootshauses. Das bisherige schwimmende Bootshaus wurde an den Verein Mülheimer Wassersport verkauft, der es noch heute benutzt.

12. Juli 1975

Die Anlage am Kurtekotten wird eröffnet. Die Hockeyabteilung kann auf fünf Rasenplätze und eine Hockeyhalle zurückgreifen, die Tennisabteilung auf 23 Außen- und 4 Hallenplätze.

1979

Eröffnung der 2. Tennishalle (Halle 2)  und 3 weiteren Außenplätzen 

1986

1984 begannen die Planung und der Bau des ersten Kunstrasen. 1986 wurde der Kunstrasen 1 eingeweiht und die ersten Spiele wurden ausgetragen.

1989

Die Mehrzweckhalle (MZH) mit Kraftraum wird eröffnet, sodass der Trainingsbetrieb deutlich entzerrt werden kann.

1998

Bau und Einweihung des Kunstrasenplatzes 2

13. Juli 2013

100 Jahr-Feier der Tennisabteilung

24. August 2014

Fertigstellung der Sanierung der Tennishalle 2

7. September 2019

100 Jahr-Feier der Hockeyabteilung

27. Oktober 2019

Wiedereröffnung Kraft- und Fitnessraums

Nach rund zwei Wochen Bauzeit findet die große Wiedereröffnung des Kraft- und Fitnessraumes statt. Der Raum wurde modernisiert und das neue Kernstück – ein multifunktionales „Gerüst“ mit Mitmach-Workshops eingeweiht.

2020 - 2021

Ausbruch der Pandemie

Die Zahl der Corona-Infizierten steigt im März rasant an und die Sportanlagen müssen während des anhaltenden Lockdowns bis Mai schließen. Auch danach ist nur ein eingeschränkter Sportbetrieb, vor allem draußen in Kleingruppen möglich.

Navigation Schließen Suche E-Mail Telefon Mobil Kontakt Pfeil nach unten Pfeil nach oben Pfeil nach links Pfeil nach rechts Standort Download Externer Link Startseite Mitglied werden <